Stumpfe Kanten

Wenn die Kanten abgerundet, also stumpf, oder Beschädigungen wie Kerben oder Einschnitte auftreten rutschen Ski/Boards beim Drehen ständig ab. Die Kanten geben keinen sicheren Halt auf harten oder eisigen Pisten.

Durch ein Kantentunig bei Bausch Performance bekommen Sie optimal auf Ihr Fahrkönnen abgestimmte Kanten. Damit sind Sie wieder sicher und mit viel Spaß auf allen Pistenverhältnissen unterwegs.

 

 

Beschädigungen im Belag

Das Fahrverhalten wird durch Kratzer oder tiefe Rillen beeinflusst. Selbst kleine Kratzer beeinträchtigen die Gleitfähigkeit Ihrer Ski/Boards, wenn Sie nicht ausgebessert werden. Bei Bausch Performance werden Kratzer und Rillen professionell gefüllt und danach plangeschliffen.

Für das optimale Drehverhalten erhält der Belag anschließend noch einen Strukturschliff, angepasst an Ihr Fahrkönnen.

 

 

Trockener Belag

Das Wachs wird beim Skilaufen/Boarden durch Reibung abgetragen, der Belag trocknet aus. Man kann das gut an der Graufärbung und dem fasrigen Belag erkennen. Durch den Auftrag einer Wachsschicht werden die Gleiteigenschaft verbessert, gleichzeitig schützt das Wachs vor erneuter Oxidation.

Je nach Pistenverhältnissen sollte der Belag nach 2 bis 4 Pistentagen frisch gewachst werden.

 

 

Belag nach dem Tuning

Nach dem Ausbessern, Schleifen und Wachsen hat Ihr Belag die optimale Struktur und die Kanten sorgen wieder für den nötigen "Biss" auf harten und eisigen Pisten.

Für Pistentage mit dem größtmöglichen Spaß.